Cover von [...]; Das gelobte Land wird in neuem Tab geöffnet

[...]; Das gelobte Land

Roman
0 Bewertungen
Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Einar Kárason
Verfasserangabe: Einar Kárason. Aus d. Isländ. von Marie-Claudia Tomany
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2011
Verlag: München, btb
Reihe: btb; 74236
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

BibliothekSignaturStandort 2Standort 3BarcodeStatusFristVorbestellungenLageplan
Bibliothek: Dornberg Signatur: TaBu Standort 2: Standort 3: Barcode: 14834097 Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0 Lagepläne:

Inhalt

Die Familiesaga aus dem Wilden Norden geht weiter: Inzwischen schreiben wir die siebziger Jahre, und wieder begegnen wir unseren Freunden von Camp Thule, dem Baracken- und Glasscherbenviertel in Islands Hauptstadt Reykjavík, allen voran Lina, der Wahrsagerin, und Tommi, dem Krämer. Ihr altes Haus wurde platt gewalzt, doch mit der halsstarrigen Lebensfreude seiner Bewohner wird kein Bulddozer fertig. Es sind Menschen, die mehr von Marlon Brando als von der Edda halten, schonungslos modern, unerhört findig und nie um eine Antwort verlegen.

Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen

Rezensionen

Details

Verfasser: Suche nach diesem Verfasser Einar Kárason
Verfasserangabe: Einar Kárason. Aus d. Isländ. von Marie-Claudia Tomany
Medienkennzeichen: Schöne Literatur
Jahr: 2011
Verlag: München, btb
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik TaBu
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 978-3-442-74236-3
2. ISBN: 3-442-74236-6
Beschreibung: 1. Aufl., 268 S.
Reihe: btb; 74236
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Tomany, Maria-Claudia [Übers.]
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Fyrirheitna landio <dt.>
Mediengruppe: Buch