KULTUR UNTER DER PLATANE 2021

Konzerte, Lesungen, Kabarett – auch in diesem Jahr lädt das Brackweder Organisationsteam, bestehend aus: Runder Tisch Begegnung Brackwede, CulturKonsum e.V. und der Stadtteilbibliothek Brackwede, zu einem Open Air-Programm auf dem Parkplatz hinter der Bibliothek in der Germanenstraße 17 ein:

Freitag, 23. Juli |18:00 - 19:00 Uhr
Lesung: Autorin Christiane Antons liest aus ihrem Kriminalroman "Yasemins Kiosk - eine bunte Tüte voller Lügen" | weitere Informationen

Freitag, 06. August | 18:00 - 19:30 Uhr 
Musikalischer Abend mit der Band "Bibbern eint" | weitere Informationen

Freitag, 13. August | 18:00 - 19:30 Uhr
Poetry Slam mit Niko Sioulis und Jana Goller | weitere Informationen

Freitag, 27. August | 18:00 - 19:30 Uhr
Musikalischer Abend mit der Band "Pronto Mulino" | weitere Informationen

Die Erfahrungen aus dem Vorjahr haben gezeigt, dass das Gelände ideale Bedingungen für das Einhalten der Corona-Schutzregeln bietet. Wenn es das Wetter erlaubt, finden die Auftritte unter freiem Himmel statt. Bei Regen kann die Veranstaltung nicht stattfinden und wird kurzfristig abgesagt.

Ein Picknickkorb mit Getränken und Snacks darf mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung per E-Mail: stadtteilbibliothek.brackwede@bielefeld.de oder Tel.: 0521-51 5238.

wo: Innenhof/Parkplatz der Germanenstraße 17
Veranstaltungsflyer

'Dialog in Deutsch' in den Sommerferien

Sie möchten gerne Deutsch lernen, Menschen treffen, Erfahrungen austauschen? Dann kommen Sie doch einfach mal beim 'Dialog in Deutsch' vorbei!

Die offenen und kostenlosen Gesprächsrunden richten sich an Teilnehmer*innen, die bereits einen Integrationskurs oder Sprachkurs absolviert haben. Die Gespräche werden jeweils von zwei Ehrenamtlichen geleitet. Zur Sprache kommen unterschiedliche Themen des alltäglichen Lebens in Deutschland und das, was Sie interessiert.

Die Gesprächsrunde findet während der Sommerferien in der Stadtbibliothek am Neumarkt an folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, den 21. Juli von 16.30 bis 17.30 Uhr
  • Mittwoch, den 28. Juli von 16.30 bis 17.30 Uhr
  • Mittwoch, den 04. August von 16.30 bis 17.30 Uhr
  • Mittwoch, den 11. August von 16.30 bis 17.30 Uhr


Wichtig: Wegen der Covid-19-Pandemie darf nur eine begrenzte Anzahl von Personen an dieser Veranstaltung teilnehmen. Eine Anmeldung ist im Moment nicht notwendig, solange sich Bielefeld in der Inzidenzstufe 0 befindet. Während Sie die Bibliothek besuchen, ist das Tragen einer medizinischen Maske oder einer FFP-2 Maske verpflichtend. In der Veranstaltung müssen Sie keine Maske tragen, wenn Sie an Ihrem Platz sitzen. Bitte achten Sie auf den Sicherheitsabstand.

'Dialog in Deutsch' ist ein Konzept und eine geschützte Marke der Bücherhallen Hamburg.

ePaper

Der Zugriff auf die "Neue Westfälische" ist ab sofort wieder möglich!

Der PressReader bietet Ihnen einen Zugang zu mehr als 7.000 Zeitungen, Magazinen und Zeitschriften aus aller Welt. Tagesaktuelle Zeitungen und Zeitschriften aus 100 Ländern in über 50 Sprachen, unter anderem die Neue Westfälische (mit allen Regionalausgaben), Der Tagesspiegel, Washington Post, können online mit dem Webbrowser auf dem PC oder mit der PressReader-App gelesen werden. 

Des Weiteren ist es möglich auf die Angebote des Informationsanbieters Munzinger zuzugreifen. Dazu gehören unter anderem diese Printmedien:
Der Spiegel (alle Ausgaben von 1947 bis heute)
Die Welt (Ausgaben der letzten 7 Tage + Suche nach älteren Beiträgen über die Erweiterte Suche möglich)
Süddeutsche Zeitung (Ausgaben der letzten 7 Tage + Suche nach älteren Beiträgen über die Erweiterte Suche möglich).

Zu den Zeitungen und Zeitschriften gelangen Sie hier.
Zu einem Tutorial in der Desktopversion gelangen Sie hier. Die Version für die mobilen Endgeräte finden Sie auf Instagram.

Umfrage für die Neugestaltung der Kinderbibliothek

Umfrage für die Kinderbibliothek

Liebe Familien, liebe Eltern,

derzeit planen wir die Neugestaltung unserer Kinderbibliothek am Neumarkt. Dort möchten wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern einen Raum schaffen, an dem sich Kinder und Familien wohl fühlen, einen Raum, der zum gemeinsamen entdecken, erleben, spielen, lernen, chillen und kreativ sein einlädt und der Zugehörigkeit vermittelt. Wir möchten von Ihnen, liebe Eltern, gerne wissen, welche Räume und Orte Sie und Ihre Kinder als angenehm und einladend erleben.

Um diesem Wunsch näher zu kommen, möchten wir Sie bitten, an unserer Umfrage teilzunehmen. 

Um zu dieser zu gelangen, gehen Sie auf https://www.surveymonkey.de/r/XBWP5MW.

Bitte nehmen Sie sich für die folgenden Fragen Zeit, um gemeinsam einen neuen Raum für Ihre Kinderbibliothek zu gestalten.
Sie können bis zum 31. August 2021 an der Umfrage teilnehmen.

Macht mit!

Osterferienprogramm

Während der Ferien fragen sich viele Eltern, was sie in dieser Zeit mit ihren Kindern unternehmen können. Bei uns wird gebastelt, geschrieben, gemalt und vorgelesen.

Hier das Programm der Stadtbibliothek am Neumarkt im Überblick:

Jeden Montag (der Sommerferien) | 11 - 13 Uhr
Sommer-Sonne-Schöngeschreibsel (Lettering digital) | per Zoom

Jeden Montag (der Sommerferien) | 14 - 16 Uhr
Kollaboratives Storytelling in den Sommerferien (einmalige Anmeldung für die Veranstaltungsreihe) | per Zoom

Jeden Mittwoch (der Sommerferien) | 15 - 16 Uhr
Indianisches Balancetraining | Draußen auf dem Neumarkt

Dienstag, 10. August | 11 - 14 Uhr
Storytelling mit Toontastic 3D - ein Familienprojekt | per Zoom

Für die Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Hier gibt es weiterführende Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen.

Geschichtenzeit startet wieder

Ab sofort findet in der Kinderbibliothek am Neumarkt wieder regelmäßig die 'Geschichtenzeit' statt. 

Ehrenamtliche Vorlesepat*innen lesen aus Bilderbüchern vor.

Dies ist ein offenes Angebot für alle Kinder von 3 - 6 Jahren und ihre Eltern. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. 

Die Veranstaltung findet unter Berücksichtigung der allgemeinen Hygieneregeln statt. Ein Negativtest ist zurzeit nicht notwendig.

Der Eintritt ist frei.
Ort: Literaturbühne

Zeit: Jeden Samstag um 11:30 Uhr

Bibliotheken wieder geöffnet

Stadtbibliothek am Neumarkt und Stadtteilbibliotheken öffnen nach langer Corona-Pause wieder ihre Türen.

Eine Terminbuchung ist nicht notwendig!

Alle Kund*innen ab sieben Jahren sind verpflichtet eine medizinische Maske zu tragen sowie die Abstandsregeln einzuhalten.

Fragen werden beantwortet:
•            werktags von 10 – 17 Uhr und samstags von 10 – 13 Uhr die Hotline der Stadtbibliothek unter der Telefonnummer 0521-51 5000

•            per Mail unter stadtbibliothek.information@bielefeld.de

Die Leihfristen Ihrer Medien werden nicht mehr automatisch von uns verlängert. Bitte schauen Sie online auf Ihrem Konto nach Ihrer aktuellen Frist. 

Ihre Medien können Sie durch die Außenrückgabe bzw. den RetroRetour neben dem Haupteingang der Stadtbibliothek am Neumarkt jederzeit zurückgeben.  Auch in den Stadtteilbibliotheken können Sie zu den derzeitigen Öffnungszeiten Ihre Bücher, DVDs, etc. abgeben.

Die aktuellen Öffnungszeiten finden Sie hier.

Tigerbooks - die Kinderbuch-App

Mit Tigerbooks können Kinder und Jugendliche ihre liebsten Geschichten auch digital erleben. Viele bekannte Kinderbuchhelden sind vertreten, wie etwa Conni, Bibi & Tina, Yakari, das Sams, der Regenbogenfisch, die kleine Raupe Nimmersatt, Prinzessin Lilifee, oder Pettersson & Findus. Die Medien lassen sich online und offline nutzen und motivieren durch Lern- und Lesespiele, Vorlesefunktion, Audiorekorder, Puzzle- und Malbuchfunktionen und vieles mehr. 

Und so geht's:
Einfach die TigerBooks App herunterladen und öffnen. Begrüßung von Tiger Tibo abwarten und auf "Login" tippen. Anschließend die Stadtbibliothek Bielefeld auswählen und Benutzernummer und Passwort (Geburtsdatum) eingeben. Damit haben Sie eine der Lizenzen ausgeliehen und können diese nun für 21 Tage nutzen.

TigerBooks im iOS-App-Store
TigerBooks im Google-Play-Store

Unser digitales Angebot ist jederzeit für Sie geöffnet!

Mit OverDrive bieten wir Ihnen eine weitere Plattform für E-Medien an.

Leihen Sie die Titel bequem mit ihrem PC oder Laptop aus, übertragen Sie die E-Books auf ihren E-Book-Reader oder nutzen Sie ganz einfach die kostenfreie Libby-App mit ihrem Tablet oder Smartphone. Mit OverDrive ist es auch möglich direkt im Webbrowser zu lesen. Alles, was Sie brauchen, ist ein gültiger Bibliotheksausweis.

Den inhaltlichen Schwerpunkt bildet eine Auswahl an Literatur für Jugendliche/junge Erwachsene (auch viele englischsprachige Titel) und E-Books zum Thema 'Handarbeiten'.