Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Ausstellungen

 

Acht Blickwinkel auf eine alltägliche Praxis - ein Ausstellungsprojekt
Aus der Uni in die Stadt. Ein Ausstellungsprojekt an 8 Stationen

Vom 26. Oktober 2018 bis zum 20. Januar 2019 zu sehen in der Stadtbibliothek am Neumarkt und sieben weiteren Stationen.

Ob Wettbewerbe, Rankings oder Bundesligatabellen – unser Alltag ist durchsetzt von Vergleichen. An der Universität Bielefeld befasst sich ein Forschungsprojekt mit unterschiedlichen Praktiken des Vergleichens – vom antiken Griechenland bis zum Kalten Krieg, von Südindien bis Großbritannien. Das Vergleichen spielt in der Forschungsarbeit eine entscheidende Rolle, weil durch diese Praktik die Welt geordnet und verändert wird.

Das Ausstellungsprojekt "Ver//Gleichen" entstand im Kontext des Sonderforschungsbereichs (SFB) 1288 "Praktiken des Vergleichens" an der Universität Bielefeld. Aus Teilprojekten des SFB heraus sind Präsentationen entwickelt worden, die sich als Interventionen an acht Standorten in die Stadt Bielefeld eintragen, um auf die Wirkmacht des Vergleichens aufmerksam zu machen. Die Besucherinnen und Besucher treffen auf unterschiedliche Situationen und somit auch mehrere Ebenen des Vergleichens, die sie selbst vergleichen können.

In der Stadtbibliothek am Neumarkt ist die Präsentation auf einer Monitor-Wand im Erdgeschoss zu sehen – gegenüber der Goethe-Büste.

Die Ausstellungsbroschüre finden Sie hier.

In Kooperation mit der Universität Bielefeld.