Ausstellungen

'So bin ich und wie bist du?'
Interkulturelle Buchausstellung 

Vom 19. März bis 27. April 2019 in der Stadtteilbibliothek Brackwede, Germanenstraße 17

Anders zu sein ist für alle Menschen ein vertrautes Gefühl. Schließlich unterscheiden wir uns auf vielfältige Weise voneinander, und genau das macht den Reiz aus, andere Menschen kennen zu lernen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu entdecken. Was aber passiert, wenn dieses Anderssein nicht als Bereicherung oder Normalität empfunden, sondern als Problem oder Bedrohung definiert wird? Wenn Unterschiede als Grund für Ab- und Ausgrenzung genommen werden?

Bücher und Geschichten aus anderen Ländern und Kulturen sind nicht nur spannend, sie können auch Interesse und Verständnis wecken, zum Weiterdenken und Vergleichen anregen. So weitet sich der eigene Blick durch ungewohnte Zeichenstile, Farbkombinationen, aber auch durch Eigenheiten anderer Erzählkulturen oder -traditionen.

Die Ausstellung stellt Bücher vor, die zum interkulturellen Lernen beitragen können. Wir wollen Lust auf die Arbeit mit ihnen machen und Anregungen weitergeben, die wir in der literarischen und pädagogischen Praxis gewonnen haben.

Eintritt frei!
Führungen und Aktionen für KiTas, Schulen und Erwachse finden nach Terminabsprache statt. Kontakt: Katharina Günter, katharina.guenter@bielefeld.de

Eine Ausstellung im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus.