Informationen zum Datenschutz <Hier klicken>
Bei der Verwendung dieser Webseite werden Cookies angelegt, um die Funktionalität für Sie optimal gewährleisten zu können. Zudem werden personenbezogene Daten erhoben und genutzt. Bitte beachten Sie hierzu unsere allgemeine Datenschutzerklärung. Mit der weiteren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu.

Wartungsarbeiten der HomepageWartungsarbeiten der Homepage

Bitte beachten Sie, dass am 19. Februar 2019 auf der Homepage der Stadtbibliothek Bielefeld Wartungsarbeiten durchgeführt werden.

In der Zeit von 13.30 Uhr bis ca. 15.00 Uhr kann es zu Unterbrechungen des Seitenaufrufs kommen, außerdem werden die Online-Services zeitweise nicht aufrufbar sein.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!

Ein Teil der Verlage gibt ihre E-Books nicht für die Ausleihe durch Bibliotheken frei, ein Teil der Verlage verlangt erheblich höhere Kosten und zunehmend vergeben Verlage zwar Lizenzen für E-Books an die Bibliotheken, dies jedoch verbunden mit monatelangen Wartezeiten, bevor eine Bibliothek eine Neuerscheinung überhaupt erwerben kann (sogenanntes "Windowing"). Dadurch wird das zur Verfügung stehende Informationsangebot mit E-Medien deutlich eingeschränkt.

Ihre Unterstützung ist uns wichtig!

E-Medien sind Bestandteil des öffentlichen und kulturellen Lebens. Der Zugang dazu in der Bibliothek ist Ihr gutes Recht. Unterstützen Sie uns dabei, eine eindeutige gesetzliche Regelung zu erzielen, damit wir den Bildungs- und Informationsauftrag im vollen Umfang auch weiterhin in Ihrem Interesse erfüllen können!

Nutzen Sie bitte unser vorbereitetes Schreiben als Grundlage, um es an Frau Dr. Wiebke Esdar MdB zu verschicken.

Ausführliche Informationen zu der Kampagne erhalten Sie unter "E-Medien in der Bibliothek - mein gutes Recht!".

 

Irgendwas is immerIrgendwas is immer

Irgendwas is immer – unter diesem Motto steht der Freitagnachmittag in der Stadtbibliothek am Neumarkt. Denn da möchten wir mit Ihnen und Euch kreativ sein, neue Dinge ausprobieren, spielen und noch vieles mehr.

Folgende Aktivitäten sind geplant:
15. Februar: Buchfaltkunst (Anmeldung erforderlich)
22. Februar: Handarbeiten
01. März: Brett- und Kartenspiele in Kooperation mit Spielwiese e.V.

wann und wo: 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr | Stadtbibliothek am Neumarkt

Der Eintritt ist frei.

 

Trick 17 - Aller Anfang leicht gemachtTrick 17 - Aller Anfang leicht gemacht

Thema: Video- und Sprachtrainings für die private und berufliche Weiterbildung

Es handelt sich um eine allgemeine Einführung in das Thema, individuelle Probleme können leider nicht behandelt werden.

wann und wo: Am 20. Februar um 16 Uhr | ClickCenter, 1. OG

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und somit eine Anmeldung erforderlich.

Der Eintritt ist frei.

 

Künstlerinnenarchiv bi-owl e.V.Künstlerinnenarchiv bi-owl e.V.

Führung durch die ein-seh-bar, dem sichtbaren Künstlerinnenarchiv bi-owl e.V..

Es stellen sich zwei Mitglieder des Künstlerinnenforums vor: Elisabeth Brosterhues, bildende Künstlerin aus Paderborn, sowie Dr. Irene Below, Kunsthistorikerin aus Werther und Mitinitiatorin der ein-seh-bar. Sie werden erläutern, warum sie sich an dem Projekt beteiligen und es für sie als Künstlerin bzw. Frau in Kulturberufen auch noch heute in digitalen Zeiten wichtig ist, in der ein-seh-bar vertreten zu sein.

wann und wo: Am 21. Februar | 17 bis 19 Uhr | Stadtbibliothek am Neumarkt

Der Eintritt ist frei.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Künstlerinnenforum bi-owl e.V.

 

Makerspace in Aktion: Offene Werkstatt Makerspace in Aktion: Offene Werkstatt

Makerspaces sind offene Räume für neue Ideen und Do-it-yourself-Projekte, in denen Menschen kreativ an physischen Objekten arbeiten.

Zu diesen Terminen kann jede/r unsere Werkstatt kennenlernen und für eigene Projekte nutzen.

wann und wo: jeden Mittwoch von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr | Werkstatt im 1. OG

Der Eintritt ist frei.